Beispielsätze.com

Beispielsätze für extraintestinal

Hier findest du eine große Auswahl an Beispielsätzen zum Wort extraintestinal, oder anders ausgedrückt Sätze, die dir helfen können zu lernen, wie man extraintestinal in einem Satz verwendet. Zu lernen, wie man ein Wort in einem Satz verwendet, kann sehr hilfreich sein, zum Beispiel wenn es darum geht zu lernen, wie man das Wort in einem Satz verwendet, in welchem ​​Kontext das Wort verwendet werden kann und um die wahre Bedeutung des Wortes zu lernen "extraintestinal".

Extraintestinal in einem Satz

Hier unten finden Sie mehrere Sätze, die veranschaulichen, wie das Wort extraintestinal in einem Satz verwendet wird.


  1. Die Nahrung wird mit den Scheren ergriffen, zu den Cheliceren geführt, extraintestinal verdaut und mit einer Vorderdarmpumpe eingesogen.


  2. Hierzu stülpt sie ihren Magen aus, drückt ihn gegen den Felsen und scheidet Verdauungsenzyme aus, so dass die Mikroorganismen extraintestinal verdaut werden.


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Neobisium_carcinoides, https://de.wikipedia.org/wiki/Asterina_phylactica

Vorheriges und nächstes Wort in der Datenbank

‹‹ extrahiert extraoral ››

Allgemeine Informationen zu "extraintestinal" Beispielsätzen

Die Beispielsätze für das Wort extraintestinal die wir auf dieser Website präsentieren, stammen aus verschiedenen offiziellen Quellen. Eine unserer Quellen sind beispielsweise Artikel auf Wikipedia, die mindestens als gute Artikel eingestuft sind. Wir verwenden aber auch Nachrichtenartikel, Bücher und andere generische Texte, um Beispielsätze zu sammeln, wie das Wort "extraintestinal" in einem Satz verwendet werden kann. Rechts von jedem Satz finden Sie einen Link-Out-Pfeil, der Sie zur Quelle des Satzes führt, wo Sie auf den Volltext und den Kontext des vorgestellten Beispielsatzes zugreifen können. Dies kann nützlich sein, da einige Wörter manchmal mit nur einem Satz für den Kontext schwer zu verstehen sind, während der vollständige Artikel oder Text Ihnen helfen kann, einen Einblick in die Verwendung des Wortes "extraintestinal" zu erhalten.